AMBIWOOD - nachhaltig, naturbelassen und vielseitig

AMBIWOOD ist das attraktive und natürliche Material für Wohlfühlorte. Die selbstentwickelte, mechanische Bearbeitung von Altholz lässt einen variantenreichen und robusten Werkstoff entstehen, der sich qualitativ deutlich von bisherigen Altholz-Produkten abhebt.

AMBIWOOD besteht aus bis zu 250-jährigem Altholz

Fassaden und Wandaufbauten von alten, ausgedienten Gebäuden in der Schweiz sind unser Hauptrohstoff. 
Die verwitterten Bretter demontieren wir fachgerecht, behandeln 
sie nach einer eigens entwickelten Methode in unserem Atelier. Mittels Hitzebehandlung werden allfällige Pilze und Parasiten 
beseitigt. Mit unserer selbst entwickelten, mechanischen Oberflächenbearbeitung wird die Maserung spriessfrei ausgearbeitet 
und mit natürlichen Mitteln versiegelt. Damit hauchen wir dem Altholz ein neues Leben ein.


AMBIWOOD ist ökologisch sinnvoll

Wir legen grossen Wert auf Nachhaltigkeit. Bei allen Prozessen gehen wir mit den Ressourcen
schonend um. Es werden keinerlei Chemikalien für die Aufbearbeitung eingesetzt. Wir produzieren alle Teile in der Schweiz und halten so die Transportwege äusserst kurz. Für die Veredelung der Holzdielen werden ausschliesslich natürliche Öle, Harze und Wachse verwendet, sodass der Einbau im Wohnbereich für Menschen absolut unbedenklich ist.


AMBIWOOD bringt Stimmung in den Raum

Die wertvollen Altholzdielen können als flächiger Raumschmuck an Wänden und Decken einfach eingebaut werden. Die spriessenfreie, natürliche Oberfläche verleiht dem Raum ein positives Raumklima und ein warmes, wohliges Gefühl – ganz besonders auch in Neubauten. Ebenfalls eignet sich AMBIWOOD für Möbelfronten und Verkleidungen von architektonischen Details. Für den Interior-Bereich sind auch Spiegel- und Bilderrahmen erhältlich, die wirkungsvolle Akzente im Wohnbereich setzen.


AMBIWOOD ist robust und dauerhaft

Mit sauber bearbeiteten Oberflächen verfügt AMBIWOOD über viele positive Eigenschaften. Die Paneelen sind spriessenfrei und dank ihrer feinen Flächen einfach zu reinigen. Die grobe Oberflächenstruktur absorbiert den Raumschall, was sich positiv auf das Wohnbehagen auswirkt. AMBIWOOD ist sehr robust, da die harten, vorstehenden Jahrringe wie ein Schutzschild wirken. Die «wilde» Zeichnung verzeiht zudem starke mechanische Beeinträchtigungen. Diese Eigenschaft ist vor allem im Gastro- und Hotelleriebereich von grossem Vorteil.


Die Haupteinsatzorte von AMBIWOOD

Das in neuer Pracht aufgearbeitete Altholz ist vielseitig einsetzbar. Einerseits können mit AMBIWOOD ganze Innenausbauten ausgekleidet, für Ladenbauten eingesetzt oder als Akzente im Wohnraum mit Spiegel und Bildumrahmungen verwendet werden. Nebst der Ästhetik sind auch die robuste Oberfläche und die einfache Pflege positive Produkteeigenschaften für vielfältige Anwendungen.

Raumverkleidungen

Einrahmungen


Wir wollen Ihren alten Schuppen.

Haben Sie ein altes Haus, einen Stall oder ein Chalet mit abgewitterter Holzfassade, das demnächst Neuem weichen muss?

Gerne demontieren wir die alten Fassadendielen vor Ort fachgerecht und stellen daraus in unserer Werkstatt hochwertige AMBIWOOD-Paneelen her. Diese können Sie auch gerne wieder in Ihrem Neubau einsetzen, für die nächsten 100 Jahre. Oder wir stellen daraus Spiegel- oder Bilderrahmen her, die sie Ihren Liebsten verschenken können als Hommage an die Vergangenheit und den Altbau.

 

Gerne erwarten wir Ihre Kontaktaufname unter +41 79 555 67 80.